Follow us on Facebook!

Fernstudieren wird flexibler

Ein Motto in der Arbeitswelt: Lebenslanges Lernen. Du solltest daher nach der Erstausbildung immer wieder schauen, welche Möglichkeiten es zur Weiterbildung gibt. Für den zielgerichteten Erfolg im Berufsleben sind oftmals höhere Bildungsabschlüsse. Zu diesen zählen unter anderem der Bachelor oder Master Studiengang. Erwerben kann man sie am besten durch ein berufsbegleitendes Fernstudium. Idealerweise organisiert man dies während seiner beruflichen und familiären Verpflichtung. Erleichtern lässt sich das durch flexible Immatrikulationsmöglichkeiten und Startterminen. Hier ist ein genaues hinschauen erforderlich um eine best mögliche Planung zu erreichen.

Auszubildene haben es in der Regel etwas schwerer da die finanzielle Situation es meist nicht ermöglicht ein Fernstudium zu absolvieren. Auch hier müssen Studiengebühren bezahlt werden. Die Arbeitsagentur können Fernstudiengänge durch Bildungsgutschein fördern. Achtung: Es besteht jedoch kein Anspruch auf einen solchen Gutschein. Ein kurzes Anfragen tut jedoch nicht weh. Melden Sie sich bei der Agentur für Arbeit und schildern Sie Ihr Anliegen. Sie haben nichts zu verlieren. Die Vorteile bei einer Zusagen liegen klar auf der Hand. Im Falle einer Zusage kann die Agentur für Arbeit die Kosten in Höhe von bis zu 80% der Weiterbildung bezuschussen. Es gibt jedoch auch weitere Möglichkeiten ein Fernstudium zu finanzieren. Stipendien, eine Bildungsprämie oder auch Bafög sollten in jedem Fall geprüft werden.

Wer sich für ein Fernstuidum entscheiden hat dann die Wahl. Technik oder Wirtschaft, Recht und Bwl, Maschinenbau oder Mechatronik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsingenieurwesen. Mittlerweile bieten viele Fachhochschulen Fernstudiengänge in den Bereichen Pflegemanagement oder Gesundheits- und Sozialmanagement an.

Informieren Sie sich welche Bedingungen erfüllt sein müssen um das gewünschte Fernstuddium zu belegen. Wir ein Abitur benötigt oder ist dies auch ohne möglich. Neben dem Ferstudium kann es durchaus Veranstaltungen in kleinen Gruppen geben, in dem Hochschullehrern oder auch erfahrene Experten aus der Praxis ihr Wissen vermitteln. Nicht selten führt das zu Planspielen , Fallstudien, Rollenspielen oder Präsentationen.

Wer sich neben der Ausbildung ohne Fernstudium weiterbilden möchte, findet in der Regel auch Ausbildungsbegleitende Hilfen. Diese werden unter anderemdurch die Bundesagentur für Arbeit unterstützt. Als Ziel dieser Maßnahmen sollen Auszubildende schulische Defizite oder soziale Schwierigkeiten abgebaut werden. Dies soll dazu beitragen die Ausbildung mit Erfolg zu absolvieren und Ausbildungsabbrüche zu minimieren.







weitere News


Erholungszeiten mit Nebenjob einhalten

Wer kennt das nicht. Die Arbeit ist geschafft und auf dem Konto ist trotzdem nicht genug drauf. Da bleibt einem keine andere Möglichkeit als einen Nebenjob anzunehmen. Aber Achtung. Nach einem 8 Stunden Tag noch 3 Stunden nebenbei zu jobben funktioniert nicht. Laut Arbeitsschutzgesetz beträgt die zulässige Arbeitszeit 10 Stunden pro Tag. Diese darf nicht überschritten...

mehr lesen

Beitrag vom 26.04.2019

Jobmedi Messe

Wieder einmal findet die wohl größte Berufsinformationsmesse JOBMEDI statt. Hier erhälst du Informationen zu den Themensbereichen Gesundheit, Pflege und Soziales, sowie Angebote zu Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Noch nie wie die Chance so gut seiner Karriere einen Kick nach vorne zu verpassen. Für Alle die in diesen Bereichen tätig sind oder...

mehr lesen

Beitrag vom 19.11.2018

Das Telefoninterview

Das erwartet dich und das wird von dir in einem Telefoninterview erwartet. Im folgenden Kaiptel zeigen wir dir die Do´s and Dont´s in einem Telefoninterview. Außerdem erhälst du wertvolle Informationen über die Struktur, Zeitlichen Rahmen und den Ablauf eines Bewerbungsgesprächs in einem Telefoninterview. Wir haben dir klassisches Interview auf 9 Punkte aufgeschlüsselt...

mehr lesen

Beitrag vom 19.11.2018



Bewerbung

Das Anschreiben ist meist kurz und bündig gehalten und beschreibt die Qualifikation und Motivation des Bewerbers im Kontext zur beworbenen Stelle.Es soll einen ersten Eindruck vom Bewerber.....



Jobs & Co.

Hier finden Sie alles rund um das Thema Jobs. Von der Ausbildung/Lehrstelle über Nebenjobs, Vollzeitstelle, Selbständigkeit, Bildungsgutscheine und Co......




Selbständigkeit

Zu den wichtigsten Aufgaben in der Unternehmensführung gehören ein gepflegtes und gut funktionierendes Netzwerk. Dieses Netzwerk kann bestehen aus Lieferanten, Kunden, Mitarbeitern, Subunternehmer, Sponsorennehmer, Messekontakte.....


Arbeitsmarkt

Hier findest du alles rund um den Arbeitsmarkt. Von Jobbörsen, über Personalsdienstleister bishin zu Jobmessen und Berufen von A-Z. Schau gleich rein und hol dir neuen Input und Hilfreiche Tips zu diesen Themen.....