Follow us on Facebook!

Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein garantiert Menschen jeden Alters eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit. Somit wird gewährleistet, dass Sie an einem Seminar, Umschulung, Weiterbildung teilnehmen können.

Seit dem 01.01.2003 können von den Agenturen für Arbeit Bildungsgutscheine an Bezugsberechtigte ausgegeben werden.
Der Bildungsgutschein ist eine Zusage für die Teilnahme an einer Weiterbildung. Mit Voraussetzung: Die Weiterbildung ist nach § 85 SGB III zugelassen.
Der Bildungsgutschein muss das Bildungsziel, die erforderliche Weiterbildungsdauer, den regionalen Geltungsbereich und die Gültigkeitsdauer von 3 Monaten ausweisen.

Einen generellen Anspruch auf einem Bildungsgutschein gibt es nicht. Es ist jedem Bearbeiter selbst überlassen, seinem Schützling einen Bildungsgutschein auszustellen.


Bildungsgutschein

Von wem erhalte ich den Bildungsgutschein?

In der Regel bekommen Bezugsberechtigte einen Bildungsgutschein persönlich im Rahmen einer Beratung von der Arbeitsberaterin oder dem Arbeitsberater der zuständigen Agentur für Arbeit.

Bezugsberechtigte sind nicht nur Personen die arbeitslos sind, sondern auch Personen die von der Arbeitslosigkeit bedroht sind.

Was mache ich mit dem Bildungsgutschein?

Inhaberinnen und Inhaber eines Bildungsgutscheines setzen sich mit einem oder mehreren Bildungsträgern in Verbindung und vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin. Der Bildungsgutschein wird von der Weiterbildungseinrichtung ergänzend ausgefüllt und muss vor Beginn der Schulung bei der Agentur für Arbeit eingereicht werden.

Was muss ich beim Bildungsgutschein beachten?

Drei Monate nach Ausstellungsdatum verliert der Bildungsgutschein seine Gültigkeit. Gleiches gilt auch, wenn der Bildungsgutschein nicht vor Maßnahmebeginn mit den ausgefüllten Ergänzungen durch den Bildungsträger bei der Agentur für Arbeit eingereicht wurde. Im Allgemeinen kann ein Bildungsgutschein nur bei einem Bildungsträger im Tagespendelbereich eingelöst werden. Ein Bildungsträger außerhalb des Tagespendelbereiches ist möglich, sofern dies explizit auf dem Bildungsgutschein ausgewiesen ist.







Bewerbung

Das Anschreiben ist meist kurz und bündig gehalten und beschreibt die Qualifikation und Motivation des Bewerbers im Kontext zur beworbenen Stelle.Es soll einen ersten Eindruck vom Bewerber.....



Jobs & Co.

Hier finden Sie alles rund um das Thema Jobs. Von der Ausbildung/Lehrstelle über Nebenjobs, Vollzeitstelle, Selbständigkeit, Bildungsgutscheine und Co......




Selbständigkeit

Zu den wichtigsten Aufgaben in der Unternehmensführung gehören ein gepflegtes und gut funktionierendes Netzwerk. Dieses Netzwerk kann bestehen aus Lieferanten, Kunden, Mitarbeitern, Subunternehmer, Sponsorennehmer, Messekontakte.....


Arbeitsmarkt

Zu den wichtigsten Aufgaben in der Unternehmensführung gehören ein gepflegtes und gut funktionierendes Netzwerk. Dieses Netzwerk kann bestehen aus Lieferanten, Kunden, Mitarbeitern, Subunternehmer, Sponsorennehmer, Messekontakte.....